Erfolgreicher Saisonstart für die 3. TT Jugendmannschaft

Am 26.9.2020 konnte die Tischtennissaison für die 3. Jungenmannschaft endlich starten. Der erste Gegner hieß Bayerbach. Die Vorbereitung für die Jungs lief trotz gegebener Umstände gut an und so war man gespannt, wie das erste Spiel verlaufen würde.

Besonders interessant war der Start für Ben Kindsmüller, der sein erstes Punktespiel in der Mannschaft bestritt.

Aber auch die Bayerbacher hatten eine ganz „frische“ Mannschaft am Start, die allesamt zum ersten Mal im Punktebetrieb spielten.

Schon beim Einspielen unserer Mannschaft machten die Bayerbacher Spieler große Augen, wie gekonnt die 4 Jungs Vorhand- und Rückhandkonter beherrschten.

Was sich schon anfänglich andeutete, wurde dann auch im Spiel zu 100 Prozent umgesetzt. Jakob Wiesbeck setzte seine Gegenspieler beliebig unter Druck und setzte mit platzierten Bällen die Bayerbacher schachmatt. Ebenso gelang es Lukas und Hannes, die Spieler zu dominieren. Selbst Ben Kindsmüller war kaum Nervosität anzumerken. Seine erste Partie ging gleich über 5 Sätze. Im letzten Satz machte er dann alles klar und ließ dem Gegner mit einem gelungenen Vorhandkonter keine Chance. In seinem zweiten Spiel verlor er nur einen einzigen Satz. Ebenso waren die Siege von Hannes und Lukas nie gefährdet und so gewannen sie ihre Spiele jeweils mit 3:0 Sätzen.

Ganz klar war natürlich die gute und intensive Vorbereitungsarbeit im Training zu erkennen. Allesamt zeigten die Spieler eine hervorragende Spielübersicht und technisches Können.

Als Endergebnis stand ein klares 8:0 auf dem Papier. Gratulation!

Der nächste Gegner aus Teisbach wird wohl eine weitaus schwierigere Aufgabe werden. Aber mit unserer Mannschaft kann man optimistisch in jedes kommende Spiel blicken. Alles Gute weiterhin! Hier geht´s zu den Bildern!

                                                                                                                            

Vergangenes Wochenende fand sich die letztjährige 3.Jugendmannschaft samt Eltern und Betreuerin Heike Drexlmaier zu einem Ausflug in einen Waldlehrpark im Bayerischen Wald zusammen. Das Wetter hat knapp, aber doch, gehalten; die Kids konnten einige spannende Dinge erkunden und auch den älteren Semestern wurde scheinbar nicht fad ;-)

Bilder davon sind in der Galerie zu finden.

Ende August fand in der Ahrainer Schulturnhalle ein Trainingslager für 12 Tischtennis begeisterte Jugendliche statt. Eine ganze Woche wurde trainiert und an der Spieltaktik gefeilt. Der Spaß kam natürlich auch nicht zu kurz. Thomas Feilmayr hat mit seinem Trainerteam (Heike Drexlmeier, Steffi Wiesbeck und als Spielpartnerin Isabelle Spanner) die Jungs und Mädchen vielfältig gefordert und gefördert. An den Vormittagen standen jeweils eine Konzentrations- und Koordinationseinheit auf dem Plan. Aber auch am Nachmittag gings oft nicht erst an die Platte, sondern in den Außenbereich.

Ein paar erste Bilder von der Jugend-Vereinsmeisterschaft 2020 sind in der Galerie verfügbar